Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.

Kanuroute Håcksvik-Kalv/Fegen

Ein gemütlicher Ausflug auf dem Fluss Stångån, der sich durch eine abwechslungsreiche und wunderschöne Landschaft schlängelt. Bei niedrigem Wasserstand schwierig zu paddeln.


Gestour, 5-6 Stunden

Perfekter Tagesausflug in kleinere Gewässer. Die Paddelzeit beträgt 5-6 Stunden oder einen halben Tag, ungefähr 3 Stunden mit Stopp in Klägghult.

Håcksvik-Klägghult (2-3 Stunden)

Starten Sie in Håcksvik und paddeln Sie auf dem Stångån nach Süden. Sie paddeln in sich abwechselnden Agrar- und Waldlandschaften. Sie machen bei Ebbe in Mölleberg einen kleinen Landtransport, oft können Sie das Kanu liegen lassen und es vorsichtig ziehen. An der Brücke in Klägghult besteht die Möglichkeit des Pick-Ups, wenn Sie eine kürzere Kanutour von ca. 2 -3 Stunden machen möchten.

Klägghult-Kalvsjö (3 Stunden)

Wenn Sie eine längere Fahrt wünschen, paddeln Sie weiter nach Süden und folgen dem Stångån (rechts halten) bis Sie den Kalvsjö erreichen. Diese Strecke dauert ca. 3 Stunden.

Klägghult-Fegensjö (2 Stunden)

Von Kägghult aus können Sie auch nach Südosten paddeln und links auf dem Spångån paddeln, bis Sie den Fegensjö erreichen.

Gut zu wissen - Planen Sie Ihre Kanutour

In der Umgebung finden Sie mehrere Unternehmen, die Ihnen bei der Planung Ihres Paddelerlebnisses helfen können. Diese Unternehmen helfen Ihnen auch weiter, wenn Sie ein Kanu mieten möchten. Alle unsere Kanuverleihe finden Sie hier.

Übernachtung

In der Umgebung gibt es verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Standards. Hier finden Sie das gesamte Angebot an Unterkünften. Darüber hinaus gibt es mehrere LagerplätzeExternes Link, auf denen Sie Pausen einlegen und übernachten können. Hier finden Sie Informationen zu den LägerkupongExternes Link

Relaterat