Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.

Angeln

Das Feigengebiet bietet fantastische Fische! Hier können Sie alles von Hecht bis Zander an den Haken bekommen. Sie benötigen zum Angeln eine Angelkarte und in unmittelbarer Nähe finden Sie außerdem Geschäfte, die alles verkaufen, was Sie für Ihren Angelausflug benötigen.


Fiska

Angeln im Alvhagasjö

Das Unternehmen Alvhaga Vildmark verfügt über drei private Angelseen, den Alvhagasjö, den Pipesjö und den Kvarnsjön, mit Barsch-, Hecht- und Zanderbeständen. Ruhiges Wasser, in dem die ganze Familie fischen kann. Sie können Angelausrüstung, Boote und Außenbordmotoren mieten.
Fiska

Angeln im Eseredssjö

Im Eseredssjö können Sie angesieldeten Regenbogenlachs fischen, es gibt aber auch viele Hechte, Brassen, Plötze und Flussbarsche. Sie können von Ruderbooten oder mehreren Stegen aus angeln. Rund um den See gibt es mehrere schöne Grillplätze. Bootsverleih möglich.
Fiska

Angeln im Fegensjö

Willkommen zum Fischen im schönen Fegensjö! Der Fegensjö bietet wunderbare Angelmöglichkeiten für Angler. Der See besteht aus mehreren engen und flachen Buchten, aber auch großen Tiefen. Mit 17 verschiedenen Fischarten erhalten Sie Abwechslung beim Angeln, vom Zander bis zum großen Hecht können Fische anbeißen.
Fiska

Angeln im Gräsken

Gräsken besteht aus den Seen Gräsken, Lillgräsken, Dalsjö und Rocksjö. Gräsken befindet sich in den Grenzgebieten von Småland und Västergötland etwa zwei Meilen westlich von Gislaved und etwa zwei Meilen südlich von Tranemo.
Fiska

Angeln im Hensjö

Hensjö bietet gute Angelmöglichkeiten für Hecht und Zander. Die häufigsten Fischarten: Hecht, Zander, Flussbarsch, Brasse, Plötze und Schleie.
Fiska

Angeln im Hurven

Im Hurven kann man gut auf Flussbarsch angeln. Hier können Sie auch Brassen, Hechte und Plötze fischen. Spinnfischen und Stippfischen werden am See am häufigsten betrieben, Trolling und Angeln eher seltener. Während der Wintermonate sind Pimpel und Eisfischen üblich.
Fiska

Angeln im Spaden

Spaden ist bei Sportfischern beliebt und bietet gute Angelmöglichkeiten für Hecht und Zander. Am beliebtesten ist das Stipp- und Spinnfischen auf Zander.
Fiska

Angeln im Storasjö

Der Storasjö liegt in der Nähe von Älvsered, an der Grenze zwischen Falkenberg und der Gemeinde Svenljunga.
Fiska

Angeln im Tjärnesjö

Im Tjärnsjö gibt es einen ausgedehnten Bestand an Flussbarschen und Hechten, aber auch Plötze, Kleine und Große Maränen, Brassen und Aale können sich am Haken verfangen.
Fiska

Angeln im Vitasjö

Der Vitasee liegt etwas südlich der Stadt Östra Frölunda in der Gemeinde Svenljunga. Hier fischen Sie in Ruhe und genießen die Geräusche der Natur. Der See eignet sich auch zum Winterangeln.
Fiska

Angeln in Håcksvik

Das Fanggebiet Moga-Annlarp befindet sich in der Umgebung der Gemeinde Håcksvik. Hier können Sie auf Binnenseefische angeln und wenn Sie Glück haben, bekommen Sie einen schönen Flussbarsch an den Haken.
Fiska

Angeln in Högsjö

Das Gebiet des Fischereiverbandes Högsjö besteht aus dem größeren Högsjö und den drei kleineren Seen Hällesjö, Vivsjö und Ämtasjö.
Fiska

Angeln in Ö. Frölunda und Mårdaklev

Dieses große Fischereigebiet zwischen den Ortschaften Östra Frölunda und Mårdaklev in der Gemeinde Svenljunga, umfasst die verschiedenen Seen und Teile des Wasserlaufs Ätran und Lillån. Neben Hecht und Flussbarsch gibt es im Fanggebiet auch Zander und Aal.