Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.

Kalvs Kirche

Seit 1671 gibt es in Kalv eine Kirche. Zu Beginn handelte es sich um eine Holzkirche, die im 19. Jahrhundert ersetzt wurde und nach einem Brand im Jahr 1896 begann der Bau der heutigen Kirche.

Lesen Sie mehr

  1. Svenska kyrkanExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

Über die Kirche

Kalvs Kirche wurde im neugotischen Stil erbaut und 1900 eingeweiht, nachdem die ursprüngliche Kirche aus dem 19. Jahrhundert vier Jahre zuvor niedergebrannt war. Diese wiederum hatte eine Holzkirche aus dem Jahr 1671 ersetzt. Die neue Kirche in Kalv wurde nach Zeichnungen von Carl Crispin, dem Sohn des renommierten Kirchenarchitekten Adrian Crispin Peterson, errichtet.

In der neuen Kirche finden Sie Erbstücke aus den ehemaligen Kirchen. Die Überreste des Taufbeckens aus dem 13. Jahrhundert und die Holzskulpturen aus dem 17. Jahrhundert sind erhalten. Diese schmücken die Südwand. Im hinteren Teil der Kirche befindet sich auch ein Werk von Eva Spångberg, das den Engel Gabriel und Maria darstellt.

Die Kirche wurde mehrfach renoviert. Die Jüngste war im Jahr 2002, als die Kirche modernisiert wurde, um den Gottesdiensten und Gemeindeleben des 21. Jahrhunderts zu entsprechen.

Neugierig, wie die Kirche aussieht?

Hier können Sie einen Blick in die Kirche werfen und einen virtuellen Rundgang machen.Externes Link

Fußnote: Der Text stammt von der schwedischen Kirche.

Hier finden Sie

  1. Kalvs kyrka, Kalv

Relaterat