Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.

Kindaholmsturen

Die Kindaholmstour bietet viele kulturelle Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Sie radeln abwechslend auf Schotter- und Asphaltstraßen. Das Gebiet ist relativ flach. Im äußersten Süden erreichen Sie Fegens Naturschutzgebiet mit seinem reichen Vogelleben. Auf der letzten Etappe ab Mårdaklevs Kirche folgen Sie dem Ätran durch sich abwechselnde Natur- und Kulturlandschaft, bis Sie wieder Östra Frölunda erreichen.

Für Tipps auf dem Weg

  1. Svenljunga TuristbyråExternes Link

Die Tour umfasst drei Etappen:

1. Östra Frölunda-Påarps Gård, ca. 19 km

Die Tour beginnt an der Kirche Östra Frölunda. Vom Kirchenparkplatz biegen Sie rechts ab auf die Straße in Richtung Svenljunga. Biegen Sie die erste Straße rechts ab und folgen Sie der Beschilderung Håcksvik 12. Fahren Sie über denÄtran und fahren Sie geradeaus weiter. Nach ca. 3 km biegen Sie rechts ab in Richtung Håcksvik 9 / Burseryd 27. Die Straße führt Sie nun nach Håcksvik, eine Entfernung von ca. 9 km. Entlang der Straße in Richtung Håcksvik liegt der Gravsjö mit Picknickplätzen direkt am Wasser. In Håcksvik nehmen Sie die Straße in Richtung Burseryd (Schild Burseryd / Gård 6). Die nächste Station sind Skyarp und Påarps Gård, deren Straße an die Seen grenzt. Wenn Sie nach Skyarp kommen, folgen Sie den Schildern Richtung Påarps GårdExternes Link. Påarps Gård bietet Übernachtungsmöglichkeiten und ein Restaurant.

2. Påarps Gård-Mårdaklev Kirche, ca. 16 km

Nach Påarps Gård fahren Sie weiter auf der Schotterstraße nach Süden in Richtung Kalv. Auf der linken Seite finden Sie Gammalsjö Kvarn (weitere Informationen unter ekomuseum.com)Externes Link.

Die Schotterstraße, auf der Sie seit Påarps Gård gefahren sind, endet in einer T-Kreuzung. Biegen Sie links ab Richtung Kalv 3. Folgen Sie weiter den Schildern nach Kalv. Bald sehen Sie die Kirche. In dem kleinen Dorf Kalv gibt es unter anderem einen BadeplatzExternes Link, einen Campingplatz,Externes Link ein HostelExternes Link und ein GeschäftExternes Link. Nachdem Sie in Kalv über die Brücke gefahren sind, halten Sie sich links die Postabacken hinauf. Am Ende des Hügels kommen Sie zu einer T-Kreuzung und biegen rechts ab. Folgen Sie dann dem Schild nach Mårdaklev. Folgen Sie der Straße, von Moor- und Marschland umgeben ist, ca. 4km, bis Sie die Kirche Mårdaklev erreichen.

3. Mårdaklev Kirche-Östra Frölunda, ca. 12 km

An der Ecke der Mårdaklev Kirche biegen Sie rechts ab in Richtung Anfastorp / Grenhult (gelbe Beschilderung). Die leicht hügelige Schotterstraße führt entlang des Ätran-Tals. Am Ende der Schotterstraße biegen Sie nach links Richtung Norden ab und folgen der Asphaltstraße ca. 3 km in Richtung Ö. Frölunda. Kurz vor

der T-Kreuzung kommt der Ätran und trifft sich zu Ihrer Linken. Fahren Sie links über die Brücke zurück in Richtung Ö. Frölunda. Fahren Sie den Hügel hinauf, bis Sie die Kreuzung erreichen. Biegen Sie links ab und Sie befinden sich wieder an der Kirche, wo sie die Tour begonnen haben.

Hier finden Sie

  1. Falkenbergsvägen, Östra Frölunda

Relaterat