Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.

Ekomuseum nedre Ätradalen

Das Ekomuseum Nedre Ätradalen ist eine Sammlung von Orten, an denen Sie sowohl große als auch kleine historische Umgebungen entlang des wunderschönen Tals des Ätran erleben können. Kombinieren Sie einen herrlichen Ausflug mit einer faszinierenden Zeitreise.


Jeder ist unsere Geschichte

Es gibt Orte, die etwas Wertvolles zu erzählen haben - wenn Sie anhalten und zuhören möchten. Was wispern sie? Welche Geschichtenverbergen sich in den Dingen und den Umgebungen? Wer sind die Menschen, die Jahrhunderte vor Ihrer Geburt auf dem Gelände gelebt haben, und wie war ihr Leben für sie?

Was ist ein Öko-Museum?

Ein Öko-Museum möchte die Wechselwirkung zwischen dem Arbeitsleben und dem Arbeitsumfeld einer älteren Gesellschaft und der Landschaft, in der sie gearbeitet haben, zeigen. Der Schwerpunkt liegt auf Natur und Kultur und zeigt Siedlungen, die Landschaft, ihre natürlichen Ressourcen und vor allem den Menschen, der dort seinen Lebensunterhalt verdient hat.

Von der Antike bis zur Gegenwart

Das Öko-Museum Nedre Ätradalen besteht aus etwa 80 verschiedenen Sehenswürdigkeiten in einem Gebiet, das sich entlang des Ätran-Tals durch das Landesinnere von Halland erstreckt. In einer wunderschönen Umgebung können Sie alles von alten Überresten bis zu modernen Unternehmen besichtigen. Die Sehenswürdigkeiten sind gut mit schwarzweißen Schildern ausgeschildert. Eine Wegbeschreibung, Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter ekomuseum.comExternes Link



Relaterat